Passwörter von Google Chrome migrieren

Friday, August 16. 2013

 bei einer Neuinstallation von Arch hat Google Chrome alle Passwörter vergessen, ob wohl Chrome die unter Linux/KDE doch in der Wallet ablegt, und die hatte ich mitgenommen.

Ich weiss, man braucht sich einfach nur mit dem alten Googleaccount anmelden und die gespeicherten Einstellungen herunterladen. Aber damit kann Google die eine mit der anderen Browserinstanz verknüpfen. Und das will ich nicht.

Also kdewallet aufgemacht und die Inhalte als XML exportieren. Stellt sich 'raus, dass Chrome in der wallet eine ganze reihe von Ordnern unterhält, mit individualisierten Namen wie etwa 

<folder name="Chrome Form Data (1234567)"> 

Einer davon, mit fast keinen Einträgen, ist klar der neue, jetzt aktuelle. Ich bastele aus einem der vollen Folder und dem Namen des aktuellen das XML für ein Update und Importiere diese XML wieder in kdewallet. Nimmt's, speichert's und schon kennt Chrome nach dem Neustart wieder das Passwort, damit  ich hier davon berichten kann.

Diese Kennungen stehen übrigens als
~/.config/google-chrome/Default/Preferences:      "local_profile_id" 
auf der Platte, chrome und chromium 
(Page 1 of 1, totaling 1 entries)