Freie Nameserver: Update

Monday, May 17. 2010

Ein Update und Nachtrag zum Thema Nameserver: he.net bietet jetzt freie DNS an, derzeit noch beta und auf 25 Zones beschränkt. Aber dafür bekommt man DNS und rDNS aus einem Formular und das noch dazu ohne Dänisch.

Ohnehin ziehe ich mit meinen IPv6-Tunneln schritt für Schritt von Sixxs weg und zu HE, es hakt leider bei Sixxs gar nicht so selten und bei einem Ping von 330ms zum ersten Hop hinter dem tunnel kommt dann selbst ssh ins Stolpern.

Wird Zeit, dass man endlich natives IPv6 bekommt, XS4All bietet das (nach einem Jahr Probebetrieb) nun standardmässig und in Deutschland?  findet man in der FAQ des Providers allenfalls Hinweise, wie man IPv6 bei aktuellen Betriebssystemen wieder deaktivieren kann! Schnarchnasen.



Trackbacks


Trackback specific URI for this entry
    No Trackbacks

Comments


    No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA