Thunderbird default Browser

Wednesday, May 29. 2013

Thunderbird handelt meine Mails, Google Chrome ist mein Standardbrowser. (arch-linux, KDE). 
Aber wenn ich in Thunderbird in einer Mail auf einen Link klicke, geht fireFox auf. Verständlich, ich will es aber anders. 

Wie ändere ich den default Browser?

- Edit -> Preferences -> Advanced -> General -> Config Editor
- setze network.protocol-handler.warn-external.<protocol> auf  true  für jedes Protokoll, für das das Standardprogramm geändert werden soll (http, https)
- nimm (suche / erstelle) eine mail mit Links aus http:// und https://
- Klicke eine URL, es erscheint ein dDialog, der sowohl die derzeitige Einstellung (Firefox) anzeigt als auch die auswahl eines neuen Prg anbietet.
- In diesem Dialog bis zum Google-Chrome executable durchklicken (wohnt bei mir auf /usr/bin/goole-chrome)
- für jedes benötigte / ausgewählte Protokoll wiederholen
- anschliessend im Config Editor die Abfragen wieder mit  false  abschalten

- fertig!

 Mehr zu den Abläufen & Hintergründen nachlesen.



Trackbacks


Trackback specific URI for this entry
    No Trackbacks

Comments


    No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA